Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Home

Internationale Grundlagen für die berufliche Praxis der Internen Revision 2017 - Mission, Grundprinzipien, Definition, Ethikkodex, Standards, Implementierungsleitlinien. Die Internationalen Grundlagen für die berufliche Praxis (IPPF) sind das konzeptionelle Rahmenwerk für die maßgeblichen Leitlinien, die das Institute of Internal Auditors (IIA) herausgibt.

Fachbuch INFORMATIONSSICHERHEITSMANAGEMENTSYSTEM

Damoklesschwert Daten-Gau - Systematische Prüfung und wirksame Präsention. Noch nie war das Risiko so groß, Opfer von Wirtschaftsspionage, medialen Indiskretionen, Hackerangriffen oder Cyberkriminalität zu werden. IIA Austria (Hrsg.) - Linde Verlag

ECIIA Conference 2017 I Basel I September 2017

Promotionvideo

 

 

 

Angela Witzany ist IIA Chairman of the Board 2016/2017

Sie ist damit nach Günther Meggeneder die zweite Österreicherin innerhalb weniger Jahre die diese höchste Funktion im IIA wahrnehmen wird und die erste europäische Frau in dieser Position. Ihre Funktionsperiode hat am 20. Juli 2016 in New York begonnen.

ERFA aus dem AK Public Sector - Donnerstag, 16. März 2017

Bei der Prüfung der Wirkungsorientierung wurde versucht über die Funktionalität interner Prozesse hinauszugehen - Ziele und Wirkungen direkt anzusprechen . . . das Ergebnis wird in Kürze publiziert und anlässlich des ERFAs am 16. März 2017 präsentiert. Details »

MASTERSTUDIUM: Integriertes Risikomanagement

FH Campus Wien, berufsbegleitend, 4 Semester

Informationen