Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
CPE Reporting

Regelmäßige fachliche Weiterbildung - CPE

CIAs und  Inhaber von Spezialzertifikaten sind verpflichtet sich kontinuierlich weiterzubilden, um ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auf dem höchsten professionellen Standard zu halten.

Neben Weiterbildungsmaßnahmen (interne und externe Veranstaltungen mit Bezug zur Tätigkeit in der Internen Revision) können auch Veröffentlichungen im Bereich der Internen Revision, diesbezügliche Vorträge, die Teilnahme an Arbeitskreisen innerhalb und außerhalb des Instituts sowie die Teilnahme an Qualitätsprüfungen der Internen Revision zur fachlichen Weiterbildung angerechnet werden.

Für als Revisoren tätige CIAs ist der Nachweis von fachlicher Weiterbildung im Ausmaß von insgesamt 40 CPEs (Spezialzertifikate 20 CPEs) pro Jahr erforderlich.

Ethik CPE

Beginnend mit 2018 sind Personen mit IIA Zertifizierungen verpflichtet jährlich zwei ihrer CPE Punkte (dies gilt für CIA und alle Spezialzertifikate) im Bereich Ethik zu erwerben. Diese CPEs können durch Teilnahme an Ethik Seminaren gewonnen werden. Das IIRÖ wird diesbezügliche Angebote bereit stellen und Sie laufend darüber informieren.

Weitere Details:
CPE_continuing_professional_education.pdf