Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Diplomierter Interner Revisor

Beratungs- & Verhandlungstechnik für Revisoren (CPE 21)

  • Kurstermin
    CPE
    Veranstaltungsort
    23 - 25.04.2018
    21
    Akademie Interne Revision GmbH  | Anfahrt

Seminarthema / Seminarziel:

Zusätzlich zu der vorhandenen Fachkompetenz wird die Effektivität der Internen Revision durch den Einsatz von Werkzeugen und Ansätzen der Beratungs- und Verhandlungstechnik stark unterstützt. Für einen innovativen Revisor ist es demnach wichtig, auch eine hohe Kompetenz auf dem Gebiet der Beratungs- und Verhandlungstechnik, sowie eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz zu besitzen. Weiters ist es wesentlich, über die pychologischen Aspekte des menschlichen Verhaltens Bescheid zu wissen, um seine Tätigkeit möglichst effektiv ausüben zu können.

Dieses Spezialseminar bietet den TeilnehmerInnen Gelegenheit und die Möglichkeit, praxisbewährte Beratungs- und Verhandlungstechniken kennen zu lernen, Kommunikationstechniken mit dem Ziel einer WIN - WIN Situation einzusetzen und die wichtigsten psychologischen Aspekte des menschlichen Verhalten, bezogen auf die eigene Person, sowie auf die der Anderen, zu reflektieren und somit bewusst zu machen und damit ergebnisorientiert einzusetzen.

Zusätzlich werden die Herausforderungen der Revisoren in ihrer alltäglichen Tätigkeite analysiert und gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet. Eine hohe Praxisorientierung und der persönliche Mehrwert für die Tätigkeit als Interner Revisor wird in deisem Seminar groß geschrieben. Das bedeutet für die teilnehmenden Revisoren die zusätzliche Steigerung der eigenen Kompetenzen in den angesprochenen Bereichen um die Wirksamkeit von Prüfungsinterventionen wesentlich zu verbessern.

 "Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein." (Philip Rosenthal)

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter der Internen Revision, für die Beraten und Verhandeln eine wichtige Komponente ihrer Revisionsarbeit ist und die ihr Beratungs- und Verhandlungsverhalten erfolgreicher gestalten wollen.

Methodik:

Im Seminar wird aktives Lernen praktiziert – mit gestrafften Theorieblöcken, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Arbeit an Fallstudien, Rollenspiele (mit Videorecording). Die Teilnehmer erhalten unterstützende Unterlagen.

Seminarinhalte:

  • Das Spannungsfeld, in dem Revisor und Revisionspartner einander begegnen
  • Revisionsarbeit auch als Beziehungsarbeit
  • Der Einfluss bewusster Kommunikation auf mein Gegenüber
  • Die Macht der Sprache und ihre Effekte
  • Kommunikationspsychologie
  • Proffesioneller Einsatz von Fragetechniken und konstruktivem Feedback
  • Wichtige psychologische Aspekte des menschlichen Verhaltens
  • Der Lösungsprientierte Umgang mit Konflikten
  • Die eigene Psychohygiene
  • Der Revisor als Berater, Verkäufer und Coach
  • Der Revisor als Verhandler
  • Umsetzung der Seminararbeit in der täglichen Praxis 


Seminarzeiten:
1. Tag: 9.00 - 17.00
2. Tag: 9.00 - 17.00
3. Tag: 8.30 - 16.00

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 1.350,-          Nichtmitglieder: € 1.590,-

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • CIA
  • CCSA
  • CGAP
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL
  • Dipl. Rev

Rechnungsadresse

Referenten:

Ing. Andreas Casari, MSc - Mitgründer der AVANSA International.

15 Jahre Erfahrung bei nationalen und internationalen Beratungs- und Trainingsprojekten in den Bereichen Change Management, Führung, Verkauf, Verhandlung und proffesioneller Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Lektor campus02 FH Marketing und Sales, NLP Practioner, Master und internationaler Lehrtrainer, systematischer Coach, Master of Science Coaching

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen