Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Führungsseminare

IT Revision für Revisonsleiter (CPE 7)

  • Kurstermin
    CPE
    Veranstaltungsort
    05.10.2017
    7
    Akademie Interne Revision GmbH  | Anfahrt

Seminarthema / Seminarziel:

In diesem Seminar wird ein Überblick über aktuelle Prüf- und Sicherheitstrends im IT-Audit gegeben sowie direkt in die Praxis umsetzbare Prüfansätze vorgestellt.
Die raschen technischen Veränderungen stellen für den Revisionsleiter eine wachsende Herausforderung dar. Im Gegensatz dazu stehen in einem Großteil der Unternehmen keine eigenen Spezialisten für das IT- Audit zur Verfügung. Viele IT-Themen können jedoch auch von "Nicht-Technikern" geprüft werden.

Das Seminar zeigt auf, welche Anforderungen

-an ein IT-Audit heutzutage bestehen
-von jeder Revision abgedeckt werden sollten
-auch durch "Nicht-IT-Spezialisten" abgedeckt werden können.

Zielgruppe:

Führungskräfte im Bereich der Revision, Mitarbeiter die eine IT-Revision aufbauen werden, sowie für externe Prüfer aber auch Geschäftsführer oder Führungskräfte, die sich über Umfang und Aufgabe der IT-Revision informieren wollen.

Methodik:

► Vortrag ► Diskussion ► Erfahrungsberichte

Seminarinhalte:

  • Allgemeiner Überblick
  • Gesetzliche Grundlagen (Überblick)
  • Fachgutachten (Überblick)
  • Internationale IT-Audit-Standards (Überblick)
  • der IT-Revisor
  • IT-Unterstützung für die Revision
  • Übersicht über Prüfthemen, z.B.
            -IT-Strategie und -Planung
            -IT-Organisation / - Verwaltung / - Controlling
            -Software-Projekte / Projektmanagement
            -Applikationen
            -IT-Sicherheit
            -Outsourcingt

Seminarzeit:
9.00 - 17.00

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 540,-          Nichtmitglieder: € 670,-

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • CIA
  • CCSA
  • CGAP
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL
  • Dipl. Rev

Rechnungsadresse

Referenten:

Schütter Bernd, Ing., CIA, CISA, CISM, CRISC, CISSP, IRCA ISMS Internal Auditor -

Compliance Manager der Glücks- und Unterhaltungsspiel BetriebsgesmbH (WINWIN); über 25 Jahre IT-Erfahrung, davon über 18 Jahre Revisionserfahrung u.a. als Abteilungsleiter Lotterien/Wetten/IT in der Corporate Function Internal Audit der Casinos Austria AG / Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H; mehrjährige Tätigkeit als IT-Revisor in einem international agierenden österreichischen Versicherungskonzern.
Gründungsmitglied sowie Vorstandsmitglied der ISACA Austria.

Stadler Maria-Theresia, Dipl.-Ing. -

Informatik-Studium (TU-Wien), mehrjährige - teils leitende - Tätigkeit im Bereich Software-Entwicklung und Projektmanagement; IT-Revision in einem internationalen Industriekonzern und ab 1996 bei der Oesterreichischen Kontrollbank Gruppe; ab Mai 2010 Übernahme operativer Aufgaben in einem IT-Bereich der Oesterreichischen Kontrollbank AG; Vorstand der ISACA Austria.

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen