Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Führungsseminare

Souverän agieren an der Schnittstelle zwischen den Menschen & den Zahlen, Daten, Fakten (CPE 14)

  • Kurstermin
    CPE
    Veranstaltungsort
    11 - 12.06.2018
    14
    Akademie Interne Revision GmbH  | Anfahrt

Seminarthema / Seminarziel:

Groß ist das Risiko, dass die Interne Revision nur als notwendige Pflichtübung gesehen wird. Wie kann man den Nutzen der Internen Revision glaubhaft vermitteln? Aufgabe der Revision ist es, Handlungsnotwendigkeiten aufzuzeigen. Was ist förderlich, damit auch tatsächlich Handlungen gesetzt und Veränderungen bewirkt werden?

Früher wurde die Interne Revision als gefürchtete Kontrolle erlebt. Wie gelingt ein Imagewandel zum gefragten Partner, der zum nachhaltigen Unternehmenserfolg beiträgt? Neben den analytischen Fähigkeiten sind auch Soft Skills in der Revision erfolgsentscheidend. Prof. Samy Molcho: "Sessel kann man auf der Sachebene verrücken. Menschen nur auf einer emotionalen Ebene bewegen." Wie gelingt es Vertrauen in und Akzeptanz für die Revision zu stärken?

Die Erkenntnisse der Neurobiologie untermauern die Macht von Emotionen. Wie kann man einerseits ein tragfähiges Fundament positiver Emotionen schaffen und sich anderseits gegen negative Emotionen empathisch abschirmen?

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen von Revisionsabteilungen und Führungskräfte

Methodik:

  • Impulsreferate mit interaktiven Elementen
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Training anhand konkreter Fragestellungen der TeilnehmerInnen
  • Merk-würdiges Arbeiten mit Metaphern, Sprüchen und Humor zur nachhaltigen Verankerung von Lösungsansätzen
  • Übungen aus dem Mentaltraining und der Erlebnispädagogik
  • Transfervorhaben

Seminarinhalte:

  • Akzeptanz und Vertrauen der Revidierten auf Basis von Selbst-Vertrauen der RevisorInnen
  • Selbst-Bewusstsein der Internen Revision als Voraussetzung für exzellentes Image im Unternehmen
  • Kluges Selbstmanagement als Voraussetzung für gelungene Beziehungen
  • Souveräne Haltung - als innere Einstellung und körperlicher Ausdruck
  • Raus aus den Fallen Ängste, Frust, Ärger, schlechtes Gewissen
  • Wirkungsvoll kommunizieren - gemeinsames und gegenseitiges Verständnis stärken
  • Im Spannungsfeld zwischen fachlicher Korrektheit und KundInnen-Orientierung: weich in der Form UND hart in der Sache
  • Mit empathischer, lösungsorientierter Kritik Gehör finden und Veränderungen bewirken
  • Gestärkte Eigen-Motivation und heiter-souveräne Gelassenheit als Basis für nachhaltigen Erfolg
  • Gesunde Balance zwischen engagierter Identifikation und empathischer Distanz
  • Neueste Erkenntnisse der Psychologie und Hirnforschung - und wie Sie sie für Revisionssituationen wirkungsvoll nützen können

 

Seminarzeiten:
1. Tag: 9.00 - 17.00
2. Tag: 9.00 - 17.00

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 1.020,-          Nichtmitglieder: € 1.220,-

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • CIA
  • CCSA
  • CGAP
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL
  • Dipl. Rev

Rechnungsadresse

Referenten:

Herbstrith-Lappe Monika, Mag. -

Gründerin und Geschäftsführerin von Impuls & Wirkung Herbstrith Management Consulting GmbH (www.impuls.at), ursprünglich Mathematikerin und Physikerin mit erkenntnistheoretischem Fokus, jetzt High Performance Coach und Certified Management Consultant, hat sich auf die Schnittstelle zwischen der subjektiven Sicht der Menschen und der „objektiven“ Welt der Zahlen, Daten und Fakten spezialisiert.„Ich schöpfe aus langjährigen fundierten Ausbildungen und Erfahrungen – von der mathematisch-statistischen Zahlenwelt über Management- und Organisationswissen bis zu Coachingmethoden und Mentaltraining.“ Mit diesem Perspektivenreichtum erweitert sie Handlungshorizonte.Selbst seit 1983 Qualitätstechnikerin, -instruktorin, -managerin und –auditorin sowie TQM-Assessorin hat sie mehrere hundert AuditorInnen und RevisorInnen ausgebildet und trainiert.Sie engagiert sich als Trainerin des „Hernstein Institut für Management und Leadership“ und hat viele Jahre an der Donauuniversität Krems Universitätslehrgänge mitgestaltet.Von der Trainingsorganisation IIR wurde sie mehrfach als „Trainer of the Year“ und mit dem „Excellence Award für herausragende Leistungen auf Konferenzen und Trainings“ ausgezeichnet. Ihre erfrischend merk-würdigen, fundierten Keynotes sind Zugpferde auf internationalen Konferenzen.Gemeinsam mit ihrem Mann Manfred Lappe hat sie ihre langjährige Erfahrungsschätze als Buch veröffentlicht: „leistungsstark & lebensfroh – hochwirksame Impulse für nachhaltigen Erfolg, souveräne Leichtigkeit und empathische Lebensfreude“

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen