Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
IT-Revision

Refresher zu Einführung in die IT Revision (CPE 7)

  • Kurstermin
    CPE
    Veranstaltungsort
    24.10.2017
    7
    Akademie Interne Revision GmbH  | Anfahrt

Seminarthema / Seminarziel:

IT-Revision ist ein sich stetig veränderndes Aufgabenfeld. Neue Technologien, neue Organisationskonzepte und neue Regelungen machen eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Prüfungstechniken sowie des Know hows notwendig.

Es wird ein Überblick über aktuelle Prüf- und Sicherheitstrends im IT-Audit gegeben und dafür direkt in die Praxis umsetzbare Prüfansätze aufgezeigt. Weiters wird eine Übersicht über die aktuellen nationalen und internationalen Standards und Richtlinien gegeben. Es wird dargestellt, welche Prüfungsthemen aus dem IT- Umfeld auf keiner Prüfungslandkarte fehlen sollten.

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit Prüfungsthemen mitzubringen, für die dann im Rahmen eines gemeinsamen Erfahrungsaustausches Prüfungsschwerpunkte oder Methoden besprochen werden.

Zielgruppe:

IT-Revisoren, die bereits Prüfungserfahrungen gemacht haben, Mitarbeiter die nur zeitweilig IT-Themen prüfen, Führungskräfte im Bereich der Revision, sowie für externe Prüfer aber auch Geschäftsführer oder Führungskräfte, die sich über Umfang und Aufgabe der IT-Revision informieren wollen.

Methodik:

► Vortrag ► Diskussion ► Erfahrungsberichte

Seminarinhalte:

Das Seminar bietet ein Update zu

  • wesentlichen rechtlichen Anforderungen
  • aktuellem Stand der wesentlichen Standards / Frameworks (COBIT, ITIL;..)
  • 'neuen' Prüffeldern
  • aktuelle IT-Bedrohungen


Seminarzeit:
9.00 - 17.00 Uhr

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 540,-          Nichtmitglieder: € 670,-

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • CIA
  • CCSA
  • CGAP
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL
  • Dipl. Rev

Rechnungsadresse

Referenten:

Schütter Bernd, Ing., CIA, CISA, CISM, CRISC, CISSP, IRCA ISMS Internal Auditor -

Compliance Manager der Glücks- und Unterhaltungsspiel BetriebsgesmbH (WINWIN); über 25 Jahre IT-Erfahrung, davon über 18 Jahre Revisionserfahrung u.a. als Abteilungsleiter Lotterien/Wetten/IT in der Corporate Function Internal Audit der Casinos Austria AG / Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H; mehrjährige Tätigkeit als IT-Revisor in einem international agierenden österreichischen Versicherungskonzern.
Gründungsmitglied sowie Vorstandsmitglied der ISACA Austria.

Stadler Maria-Theresia, Dipl.-Ing. -

Informatik-Studium (TU-Wien), mehrjährige - teils leitende - Tätigkeit im Bereich Software-Entwicklung und Projektmanagement; IT-Revision in einem internationalen Industriekonzern und ab 1996 bei der Oesterreichischen Kontrollbank Gruppe; ab Mai 2010 Übernahme operativer Aufgaben in einem IT-Bereich der Oesterreichischen Kontrollbank AG; Vorstand der ISACA Austria.

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen