Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Weiterführende Seminare

Budgetierung & Kalkulation (CPE 14)

  • Kurstermin
    CPE
    Veranstaltungsort
    29 - 30.03.2017
    14
    Akademie Interne Revision GmbH  | Anfahrt

Seminarthema:

Für eine zielorientierte Unternehmenssteuerung kommt der Budgetierung und Kalkulation als den zentralen Elementen einer Kosten- und Leistungsrechnung herausragende Bedeutung zu. In sehr vielen praktischen Prüfungen muss sich der Innenrevisor mit Kosten- und Wirtschaftlichkeitsfragen auseinandersetzen, um Zielerreichung und Effizienz prüfen zu können. Ebenso sind die hier existierenden Methoden und Techniken Gegenstand von Prüfungen der Kosten- und Leistungsrechnung sowie des Controllings.

In den Anforderungen für die Berufsexamen (CIA und Diplomierter Interner Revisor ) ist dieser Themenschwerpunkt deshalb auch mit hohem Gewicht enthalten. Durch den Besuch dieses Seminars sollen Sie selbständige Prüfungen in diesen Gebieten durchführen und insbesondere Mängel im Aufbau der Kostenrechnung und der Wirtschaftlichkeitsdarstellung erkennen können.

Seminarziel:

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die Bedeutung der verschiedenen Methoden zu erkennen, zu bewerten und in der Prüfungspraxis sachgerecht anzuwenden. Die Lehrinhalte sind sowohl auf die Bedürfnisse der Praxis als auch auf die Anforderungen der Berufsexamen abgestimmt, weshalb auch auf amerikanische Methoden Bezug genommen wird.

Lehrmethode:

Lehrvortrag, Lehrgespräch und Übungen.

Zielgruppe:

Prüfungsleiter und Revisoren, die diese Methoden in der Praxis einsetzen oder ein Berufsexamen ablegen möchten.

Fachliche Voraussetzungen:

Gute theoretische und praktische Kenntnisse über Interne Revision sowie Grundkenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung.

Seminarinhalte:

  • Konzepte der Budgetierung und Kalkulation
       -Definitionen: Systeme der Kostenrechnung
       -Unterschiede zwischen deutscher und amerikanischer Auffassung
  • Budgetierung und Plankostenrechnung
       -Typen und Zwecke der Budgets
       -Budgets und Reporting
       -Flexible versus fixe Budgets
       -Plankostenrechnung und Abweichungsanalyse
  • Abteilungskostenrechnung
       -Kostenrechnung nach Verantwortungsbereichen
       -Kostenzuordnung zu Produkten, Projekten und Kostenstellen
       -Verrechnungspreise (transfer pricing)
       -Effizienzmessung
  • Break-even-Analyse
       -Kostenanalyse, CVP-Kennzahlen
  • Produktkalkulation
       -Prozesskosten- und Zielkostenrechnung
       -Betriebskalkulation und Rückrechnungsverfahren
       -Zuschlags- und Divisionskalkulation, Kuppelkalkulation (Grundlagen)
  • Diskussion
       -Praktische Fragen der Prüfungsarbeit in der Kostenrechnung

Die Teilnehmer werden gebeten einen Taschenrechner mitzubringen

Seminarzeiten:
1. Tag: 10.00 bis 17.30
2. Tag: 09.00 bis 17.00

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 1.020,-          Nichtmitglieder: € 1.220,-

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • CIA
  • CCSA
  • CGAP
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL
  • Dipl. Rev

Rechnungsadresse

Referenten:

Tanski Joachim, Prof. Dr. -

Prof. Dr. Tanski unterrichtet Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Prüfungswesen an der FH Brandenburg. Autor von über 80 einschlägigen Publikationen, Dozent in verschiedenen Praktikerseminaren. Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats im Deutschen Institut für Interne Revision e.V., langjährige Praxiserfahrung u.a. in der Internen Revision.

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen