Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Weiterführende Seminare

COBIT Foundation Kurs (CPE 14)

Seminarthema / Seminarziel:

Information und deren Verarbeitung ist ein immer wichtiger werdender Faktor für den Unternehmenserfolg. Vor diesem Hintergrund besteht für Organisationen der Bedarf, diese Informationsverarbeitung zu steuern, was gemeinhin mit „Governance Over Enterprise IT“ oder „IT-Governance“ bezeichnet wird. Als allgemein anerkanntes Framework in diesem Bereich hat sich in den letzten Jahren COBIT etabliert, das neben den Governance-Aspekten und den operativen IT-Prozessen (zB ITIL), Sicherheitsvorgaben (zB 27002) auch Compliance-Aspekte umfasst und somit ein gesamthaftes Modell darstellt. Dieses wurde in der Version COBIT 5 ergänzt und überarbeitet.

Im COBIT Foundation Kurs werden die Grundsätze von COBIT, der Governance und des Managements betrachtet und die Anwendung des Frameworks zur Umsetzung einer Steuerung der IT erklärt, und das erforderliche Basiswissen für diesbezügliche Umsetzungsmöglichkeiten vermittelt.

Der COBIT Foundation Kurs ist der international von der ISACA normierte Lehrgang und stellt – im Gegensatz zu ähnlichen Kursen anderer Anbieter – die einzige offizielle Zertifizierung der ISACA mit internationaler Gültigkeit dar.

Der Trainer, Jimmy Heschl, war an der Entwicklung von COBIT 5 beteiligt und auch an der Weiterentwicklung des Standards und ist von der ISACA International seit Jahren als Trainer akkreditiert.

Die Kursinhalte sind:

  • Treiber und Nutzen für das COBIT 5 Framework
  • Die Architektur der COBIT 5 Produkte
  • Herausforderung des Management bei Governance und Management der IT
  • Die 5 Prinzipien von COBIT 5 für Governance und Managment der IT
  • Die COBIT 5 Enabler
  • Die COBIT 5 Process Assessment Model
  • Vorbereitung auf die Prüfung
  • Foundation Prüfung

Im Anschluss an den zweiten Kurstag findet eine Multiple-Choice-Prüfung statt. Bei positiver Absolvierung erhalten Sie das offizielle „COBIT Foundation Certificate“.

Der Kurs wird auf Deutsch abgehalten, die Unterlagen sowie die Prüfung sind in englischer Sprache.

Seminarzeiten
1. Tag: 9.00 - 17.00
2. Tag: 9.00 - 17.00

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 1.020,-          Nichtmitglieder: € 1.220,-

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • CIA
  • CCSA
  • CGAP
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL
  • Dipl. Rev

Rechnungsadresse

Referenten:

Heschl Jimmy, Mag. -

Head of Digital Security bei Red Bull in Wien und Vorstandsmitglied der ISACA Österreich. Er war nach sieben Jahren in der operative IT zehn Jahre in der Wirtschaftsprüfung und Beratung für KPMG und Ernst & Young tätig und ist allgemein gerichtlich beeideter Sachverständiger. Er war bei der Entwicklung von COBIT 4.x und 5 maßgeblich beteiligt und ist auch an laufenden Weiterentwicklungen an erster Front dabei. Jimmy Heschl ist Vortragender an diversen universitären Einrichtungen und implementiert und verbessert seit vielen Jahren IT-nahe Prozesse mit COBIT und anderen Standards in vielen Unternehmen unterschiedlichster Größe. Er kann dadurch auf einen großen Fundus aus Theorie und Praxis zurückgreifen und Ihnen dies auch im Kurs vermitteln.

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen