Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Weiterführende Seminare

Continuous Auditing - Must Have oder Unsinn? (CPE 7)

  • Kurstermin
    CPE
    Veranstaltungsort
    23.11.2017
    7
    Akademie Interne Revision GmbH  | Anfahrt

Seminarthema / Seminarziel

Das Eintages-Seminar greift diese Problematik auf und geht der Frage auf den Grund: Ist Continuous Auditing für die Interne Revision ein Must have, an dem man heutzutage nicht mehr vorbei kommt oder vielleicht doch eher ein Unsinn, der die Revisoren von ihren tatsächlichen Aufgaben abhält?

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Interner Revision, Risikomanagement/IKS sowie Compliance und Controlling, die sich mit dem Themenbereich Continuous Auditing / Continuous Monitoring auseinandersetzen und herausfinden wollen, welchen Nutzen diese Prüfansätze ganz konkret für ihre jeweilige Organisation haben.

Methodik

* Impulsvortrag
* Praxisbeispiele
* Gruppendiskussionen und Gruppenarbeiten

Seminarinhalte

    • Continuous Auditing aus Sicht von Wissenschaft und Praxis
    • Continuous Auditing im Kontext von Berufsstandards und übergeordneten Rahmenwerken (COSO, Three Lines of Defence)
    • Praktische Anwendung von Continuous Auditing mit traditionellen und fortgeschrittenen Beispielen aus der Praxis


    Seminarzeit:
    8.30 - 16.30 Uhr

    Seminarkosten (exkl. USt.)
    Mitglieder: € 540,-          Nichtmitglieder: € 670,-

    Jetzt anmelden!

    Teilnehmer

    • CIA
    • CCSA
    • CGAP
    • CGAP
    • CRMA
    • QIAL
    • Dipl. Rev

    Rechnungsadresse

    Referenten:

    Grabher Dietmar, BSc MA (CIA, CISA, CRMA) -

    Inhaber und Geschäftsführer von MITANAND Consulting Grabher e.U., davor Leiter der Konzernrevision der Zumtobel-Gruppe. Studium Wirtschaftsingenieurwesen und Business Process Management. Langjähriger Vortragender des AIR, Experte für COSO-Frameworks, SAP sowie Arbeitstechniken. Akkreditierter Quality Assessor des IIA.

    Veranstaltungssuche

    Legende

    Seminare
    Veranstaltungen