Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Weiterführende Seminare

Einführung in die Baurevision (CPE 14)

  • Kurstermin
    CPE
    Veranstaltungsort
    25 - 26.09.2017
    14
    Akademie Interne Revision GmbH  | Anfahrt

Seminarthema / Seminarziel:

Die Seminarteilnehmer sollen Grundkenntnisse über das Baumanagement erlangen und wichtige strategische und operative Ablaufprozesse und deren Zusammenhänge kennen lernen.

Die Seminarteilnehmer haben die wesentlichen Werkzeuge und Instrumente des Bauprojektmanagements kennen gelernt und sind vertraut mit den Rollen und Aufgabenstellungen von Projektteams. Sie sind über die Motive und Inhalte sowie über den erzielbaren Nutzen einer Baurevision informiert. Sie kennen die gängigen Vorgangsweisen bei der Revision von Bauprojekten und wissen Bescheid über deren wesentlichen strategischen und operativen Ablaufprozesse.


Durch die Veranschaulichung typischer Problemsituationen aus der Praxis sind sie ferner für die relevanten Risiken von Bauprojekten als Ansatzpunkte für gezielte Baurevisionen sensibilisiert.


Zielgruppe:
Techniker und Nichttechniker, die im Rahmen einer Kontroll- oder Revisionstätigkeit die Abwicklung von Bauprojekten zu analysieren und zu beurteilen haben.


Methodik:
► Vortrag mit Power Point Präsentation
► Skriptum
► Darstellung und Diskussion realer Fallbeispiele


Seminarinhalte:

  • Die Projektbeteiligten
  • Die Werkzeuge und Instrumente des Baumanagements
  • Die Ablaufphasen eines Bauprojektes
  • Begriff, Motive, Zeitpunkt und Nutzen einer Baurevision
  • Prüfungsmethoden und Prüfungsschritte (Kochrezept)
  • Die Prüfungsschwerpunkte
  • Aspekte und Relevanz der Nachhaltigkeit im Bauwesen
  • Die Berichtverfassung
  • Darstellung und Diskussion realer Beispiele von Baurevisionen


Seminarzeit
Täglich: 9.00 - 17.00 Uhr

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 890,-          Nichtmitglieder: € 1.040,-

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • CIA
  • CCSA
  • CGAP
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL
  • Dipl. Rev

Rechnungsadresse

Referenten:

Kaineder Karl, Dipl.-Ing.(FH) -

Studium Bauingenieurwesen-Baumanagement an der FH-Campus Wien, Universitätslehrgang Internationales Projektmanagement und Trainerausbildung an der WU Wien, bis 2013 im Stadtrechnungshof Wien - Gruppe Sicherheitskontrolle tätig, Vortragender an der TU Wien im Bereich Immobilienentwicklung und -bewertung; seit 2013 hauptamtlich Lektor und Leiter des Fachbereiches Baubetrieb und Bauwirtschaft an der FH-Campus Wien.

Ernst Martin, Ing., Dipl.-Ing., (FH), Dipl.-Ing. -

Höhere technische Ausbildung als Elektrotechniker im Fachbereich Steuerungs- und Regelungstechnik, Studium Bauingenieurwesen-Baumanagement sowie Nachhaltigkeit im Bauwesen an der FH-Campus Wien, langjährige Tätigkeiten im Bereich der Absicherung von Altlasten und in der Abwicklung von Energie-Einspar-Contracting Projekten, seit 2013 im Stadtrechnungshof Wien – Gruppe Sicherheitskontrolle beschäftigt.

 

 

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen