Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Seminare

Alle Seminare werden zur Zeit auch per Live Streaming angeboten

 (via Zoom, Preisreduktion 10 %)

Alle angeführten Preise sind Nettopreise und kommen zzgl. 20 % USt zur Verrechnung

Seminarsuche


Resilienz - Die Erfolgsformel starker Menschen (CPE 7)

  • Kurstermin
    CPE
    Veranstaltungsort
    04.05.2022
    7
    Akademie Interne Revision GmbH  | Anfahrt

Seminarthema
Mit der persönlichen Widerstandskraft (Resilienz) den täglichen Druck besser meistern. Der Weg zu innerer Stärke. Inkl. Selbsttest Ihrer persönlichen Widerstandskraft.

Prüfende und beratende Berufe tragen zur Transparenz bei und stoßen im Zuge ihrer Tätigkeit auch auf Widerstand. Oft gehen Prüfungs- und Beratungsgespräche mit unvorhersehbaren Konflikten einher. Darüber hinaus muss man mit einem hohen emotionalen Druck und weiteren Belastungen professionell umgehen. Stichwörter: „der kritische Revisionsbericht“ „der schwierige Kunde“, Kostendruck etc. Die Interne Revision rückt zunehmend in das Spannungsfeld Vorstand-Aufsichtsrat („Serving two masters“). Um mit diesen Situationen umzugehen, benötigt man in unserem Berufsstand bestimmte Eigenschaften, um an diesen Konfrontationen nicht zu zerbrechen. Umso wichtiger ist das Kriterium Resilienz als persönliches Charakteristikum sowie ein guter Umgang mit seinen persönlichen Energiereserven bzw. -speichern.
Resiliente Unternehmen, Teams, Entscheidungsträger unterscheiden sich durch ihre ausgeprägte Widerstandskraft und sind in der Lage in negativen Situationen entschlossen und zuversichtlich zu handeln.
In diesem Tagesseminar werden Denkhaltungen und Methoden vermittelt, die Sie in die Lage versetzen, ein hohes Maß an Resilienz und persönlicher Stärke zu entfalten und an Schwierigkeiten erfolgreich zu wachsen. Das Modell der Resilienz eignet sich darüber hinaus Stress wirksam zu begegnen und eine gesunde Arbeitsumgebung zu gestalten.

Zielgruppe

  • Nachwuchs- und Führungskräfte in der Internen Revision
  • Prüfende Berufe (interne Prüfer, Revisoren, externe Prüfer)
  • Beratende Berufe
  • Empfehlenswert für jeden, der die persönliche Widerstandskraft trainieren sowie auch Signale der Überlastung erkennen möchten und eingefahrene Glaubensmuster / Denkhaltungen überwinden wollen


Methodik

  • Impulsreferate mit interaktiven Elementen
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Einbeziehung konkreter Fragestellungen der TeilnehmerInnen
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Gruppenarbeiten / individuelles Arbeiten / Gemeinsame Übungen
  • Selbsttest
  • Selbstreflexion
  • Falls gewünscht: Formulierung eines Aktionsprogrammes für die Umsetzung der Seminararbeit


Seminarinhalte

  • Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele sowie
  • Individuelle und Gruppenarbeiten zur Resilienz
  • Was ist Resilienz konkret?
  • Wie resilient sind Sie? (Quickcheck)
  • Warum Resilienz?
  • Für welche spezifischen Tätigkeiten braucht man Resilienz?
  • Weg von der Defizitorientierung
  • Das Konzept der inneren Widerstandskraft
  • Die Macht des Unterbewusstseins, der inneren Einstellung und Glaubenssätze
  • Die Energie-Balance
  • Tipps und Handlungsempfehlungen zur Erhaltung und Steigerung der persönlichen inneren Widerstandskraft und innerer Stärke
  • Praktische Übungen

Seminarzeit
9:00 - 17:00 Uhr

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 540,-          Nichtmitglieder: € 670,-

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • CIA
  • CCSA
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL
  • Dipl. Rev

Rechnungsadresse

Teilnahme am Seminar

Referenten:

MMag. Harald Mairhofer, CIA, CRMA -

Ist Wirtschaftstreuhänder und seit 25 Jahren im Prüfungs- und Beratungsbereich tätig, davon 15 Jahre als Leiter der Internen Revision. Von ihm wurde erstmals dieses Thema für prüfende Berufe beschrieben und mit Unterstützung des IIA Austria empirisch untersucht.  Er ist Autor des Fachbuches „Resilienz – Widerstandskraft für prüfende Berufe“ sowie Mitautor an im LINDE Verlag erschienen Fachbüchern, herausgegeben vom Institut für Interne Revision Österreich. 

Legende

Seminare
Veranstaltungen