Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Weiterführende Seminare

Systemische Organisationsprüfung - Die Revision komplexer Themen innovativ gestalten (CPE 7)

Seminarthema

Wie können Interne Revisorinnen und Revisoren mit der Vielzahl an widersprüchlichen Anforderungen und Einflussfaktoren in einer Prüfung umgehen? Vereinfacht der Prüfer drastisch und bedient sich einer der vielen Checklisten? Reicht ein gutes Bauchgefühl? Ein ausgeklügeltes Modell?

Eine Lösungsmöglichkeit bieten systemische Prüfungsansätze. Die Unsicherheit, die sich aus einem komplexen Prüfungsthema und den widersprüchlichen Anforderungen an die Prüfer ergibt, wird bearbeitet und bestehende Zielkonflikte werden im Verlauf der Prüfung ausbalanciert. In einem kreativen Lernprozess entwickeln RevisorInnen mit dem geprüften Bereich neue Perspektiven auf das Prüfungsthema um gewinnbringende Veränderungsprozesse im Unternehmen anzustoßen.

In diesem Seminar werden Methoden aus der systemischen Organisationsberatung und Gesprächstechniken für die Revisionspraxis vorgestellt sowie an Fallbeispielen erprobt.

Zielgruppe

RevisionsleiterInnen, Führungskräfte und MitarbeiterInnen in der Internen Revision, die sich für innovative, systemische Prüfungsansätze interessieren und diese in der Praxis  umsetzen möchten.

Methodik

  •          Vortrag                              
  •          Praxisbeispiele 
  •          Diskussion

Seminarinhalte

  •          Was ist ein systemischer Prüfungsansatz?
  •          Methoden aus der systemischen Organisationsberatung und -entwicklung
  •          Innovative Prüfungskonzepte und Vorgehensweisen
  •          Interventions- und Fragetechniken
  •          Praktische Anwendungsbeispiele

Seminarzeit 9.00 - 17.00

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 540,-          Nichtmitglieder: € 670,-

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • CIA
  • CCSA
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL
  • Dipl. Rev

Rechnungsadresse

Ich bitte um Zusendung des quartalsmäßig erscheinenden Newsletter und bin mit weiteren elektronischen Informationszusendungen des IIRÖ und der AIR einverstanden.

Referenten:

Dipl.-Kauffrau Silvia Puhani CIA - Leiterin der internen Revision einer Banknebenberuflich: www.puhani.com, Vorstandsmitglied DIIR

Silvia Puhani arbeitet seit dem Abschluss ihres Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Passau in verschiedenen Banken als Revisionsleiterin und Prüfungsleiterin. In ihrer Tätigkeit verknüpft sie ihre vielfältigen, langjährig praktischen Erfahrungen mit ihren Aus-und Weiterbildungen als Wirtschaftschaftsmediatorin sowie symstemischer Coach, Organisationsentwicklerin und - Beraterin (bei Dr. Gunther Schmidt, Prof. Dr. Fritz B. Simon, Prof. Dr. Rudolf Wimmer). Sie ist Dozentin an der Frankfurt Scool of Finance & Management im Bereich Governance & Audit, Autorin von "Erfolgreiche Prüfungsprozesse in der Internen Revision" und zahlreicher Fachartikel.

Mag. (FH) Lydia Kutil; MSc; LL.M.; Dipl. IR - Dipl. Interne Revisorin bei Energie Steiermark AG

Lydia Kutil absolvierte witschafts-, rechts-, und sozialwissenschaftliche Studien in Graz, Innsbruck, Frankfurt (International Business & Tax Law) sowie in Klagenfurt (Organisationsentwicklung und Interventionsforschung). Sie ist seit 15 Jahren in der Energie Steiermark AG vorwiegend in kaufmännischen Bereichen und als Interne Revisorin tätig. Zu ihren Schwerpunkten zählen innovative Prüfungs- und Beratungsansätze in der Revision, systemische Organisationsentwicklung und Mediation. Sie veröffentlichte Fachartikel in der RWZ (Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen) und in Publikationen des IIR.

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen