Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Seminare

Alle Seminare werden zur Zeit auch per Live Streaming angeboten

 (via Zoom, Preisreduktion 10 %)

Alle angeführten Preise sind Nettopreise und kommen zzgl. 20 % USt zur Verrechnung

Seminarsuche








keine Ergebnisse gefunden









Prüfungsvorbereitung: Diplomierter Interner Revisor (CPE 14)

Das Seminar gibt einen Überblick über die für die Prüfung zum/zur Diplomierten Internen Revisor/-in relevanten Inhalte. Darüber hinaus bietet das Seminar allen Interessierten eine kompakte und strukturierte Zusammenfassung der für eine Tätigkeit im Bereich der Internen Revision wesentlichen Themen.

Seminarthema
Das Seminar deckt zunächst (1. Tag) alle von den Internationalen Standards für die berufliche Praxis der Internen Revision (Standards) umfassten Themen ab und stellt dabei – wie auch die Prüfung zum/zur Diplomierten Internen Revisor/-in – jeweils einen Bezug zu den praktischen Erfahrungen der Seminarteilnehmer/-innen her.
Am 2. Tag werden die wesentlichen Arbeitsfelder der Internen Revision IKS, Risikomanagement, Fraud sowie Finanz- und Rechnungswesen und IT bzw Datenschutz in kompakter Form und mit Fokus auf die Prüfungsvorbereitung behandelt.
Das Seminar bietet eine Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch hinsichtlich unterschiedlicher Vorgehensweisen im Prüfungsalltag auch im Hinblick auf die Einhaltung der entsprechenden Standards.
Den Kandidat:innen für die Prüfung zum/zur Diplomierten Internen Revisor/-in dient das Seminar zum Erkennen des eigenen Wissensstandes als Basis für Schwerpunktsetzungen in den letzten Wochen der Vorbereitung auf die Prüfung.

Zielgruppe
Kandidat:innen für die Prüfung zum/zur Diplomierten Internen Revisor/-in sowie Leiter:innen und Mitarbeiter:innen der Internen Revision, die eine Auffrischung und einen kompakten Überblick zu den Berufsgrundlagen der Internen Revision, den Prozessen der Internen Revision in der Praxis, relevanten GRC-Rahmenwerken und wesentlichen Prüfungsthemen erhalten wollen.

Seminarinhalte
1. Tag
Für Teil 1 der Prüfung relevante Inhalte:

  • Berufsgrundlagen (IPPF)
  • Organisation der Internen Revision
  • Revisionsmanagement
  • Qualitätssicherungs und -verbesserungsprogramm

Für Teil 2 der Prüfung relevante Inhalte:

  • Auftragsplanung
  • Auftragsdurchführung
  • Kommunikation/Berichterstattung
  • Follow-up


2. Tag
Für Teil 3 der Prüfung relevante Inhalte:

  • Governance-System
  • Internes Kontrollsystem
  • Risikomanagement
  • Wirtschaftskriminalität/Fraud

Für Teil 4 der Prüfung relevante Inhalte:

  • Rechnungswesen und Finanzberichterstattung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Informationstechnologie/Digitalisierung
  • Datenschutz

 

Seminarzeiten:
Täglich von 9.00 - 17.00 Uhr

Seminarkosten (exkl. USt.)
Mitglieder: € 960,-          Nichtmitglieder: € 1.120,-

Referenten:

Mag. Stephan Pichler, CIA, CRMA - Unabhängiger, externer Dienstleister im Bereich Interne Revision und akkreditierter Quality Assessor des IIA

Gründer und Inhaber des auf die Themen Interne Revision, Risikomanagement und Compliance spezialisierten Beratungsunternehmens GO FOR AUDIT! mit langjähriger Berufserfahrung als Leiter Konzernrevision und Leiter Konzernrisikomanagement in der Industrie sowie als Senior Berater in einem Big-4 Unternehmen.

Leiter des Think Tank Governance, Risk & Compliance (GRC) des IIRÖ

Legende

Seminare
Veranstaltungen