Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Positionspapiere

Die Position des Instituts für Interne Revision Österreich

Wir laden Sie ein, sich mit Ihren Erfahrungen und Ihrem Wissen einzubringen! Schreiben Sie uns Ihre Meinung, lassen Sie uns das Positionspapier gemeinsam finalisieren . . .

Positionspapier zur Abgrenzung der Funktionen
Interne Revision & Compliance

 

Das Drei-Linien-Modell des IIA Globals

Eine Aktualisierung des Three Lines of Defense

Das Drei-Linien-Modell hilft Organisationen, Strukturen und Prozesse zu identifizieren, welche die Zielerreichung am besten unterstützen und eine starke Governance und ein starkes Risikomanagement ermöglichen. Das Modell ist für alle Organisationen anwendbar und optimiert durch:

  • Wahl eines prinzipienbasierten Ansatzes und Anpassung des Modells an Ziele und Umstände der Organistaion
  • Konzentration auf den Beitrag, den das Risikomanagement zur Zielerreichung und Wertschöpfung leistet, sowie auf Frgen der "Verteidigung" und des Schutzes von Werten
  • Klares Verständnis der im Modell dargestellten Rollen und Verantwortlichkeiten und der Beziehng zwischen ihnen
  • Umsetzungsmaßnahmen, die sicherstellen, dass die Aktivitäten und Ziele mit den vorrangigen Interessen der Interessensgruppen im Einklang stehen

Link zum Drei-Linien-Modell