Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
AUDIT COMPETENCE CONFERENCE

Die „Audit Competence“ für MitarbeiterInnen der Internen Revision hat sich als exklusive und fundierte Fachtagung etabliert. Als solche bietet diese Veranstaltung einen umfassenden Überblick über die neuesten Entwicklungen in der Internen Revision und ist eine Plattform der Begegnung für Revisorinnen und Revisoren aus verschiedenen Ländern, Branchen und Organisationen. 2020 findet die AC bereits zum 10. Mal statt.

 

 

 

 

 

Audit Competence 2020

  • Termin
    Veranstaltungsort
    23 - 24.01.2020
    Hotel Savoyen, Wien  | Anfahrt

Donnerstag, 23. Jänner 2020

Key Note
09.30-10.30 Uhr

Audit in Tune
J. Michael Joyce, Jr., CIA, CRMA
Blue Cross Blue Shield Association
Vice President, Chief Auditor & Compliance Officer
Chairman of the Board of the IIA

Vormittag

Block I

A1

11.00-12.00

Secure Development Life Cylce - SDLC
DDI Herbert Brunner | Securitects

B1

11.00-12.00

Woran Sie bei „Digitalisierung“ bestimmt nicht denken! Von virtueller Unternehmensführung und virtuoser HR-Zukunft
Dr. Viktoria Kickinger | Directors Channel

C1

11.00-12.00

Was sollte ein “normaler” Auditor über IT (Audits) wissen? Risken, Chancen, Mitigation. Cybersecurity, Social Media, Web Applikationen, Cloud Computing, Outsourcing, SaaS,...
Christoph Zipfel MSc., DIR | PwC Österreich GmbH

Vormittag

Block II

A2

12.00-13.00

Endpoint Security – Prüfpotenzial und Stand der Technik
DDI Mag. Gernot Schmied

B2

12.00-13.00

Wie kann COSO zum Erfolg der Internen Revision beitragen?
Ing. Günther Meggeneder, CIA; CRMA; QIAL | Ista International GmbH

C2

12.00-13.00

Quality Assessment – Instrument zur Qualitätssicherung & Weiterentwicklung der IR Funktion - Erfahrungsberichte aus der Praxis
Mag. Markus Hölzl, CIA, CFE, CRMA | Partner; Ernst & Young Management Consulting
Ing. Mag.
Siegfried Paschinger, MMBA, CIA; Konzernrevision | voestalpine AG
Marc-Oliver Ludwig, Leitung Interne Revision & IT Revision |Österreichische Post AG

13.00-14.00

MITTAGSPAUSE

Nachmittag

Block III

A3

14.00-15.00

ISO 27001 Informationssicherheits-Managementsystem IT-Sicherheit - Umsetzung der NIS-Richtlinie in Österreich
Manfred Scholz | SEC4YOU Advanced IT-Audit Services GmbH

B3

14.00-15.00

Ambition Model
in Englisch
Hans Nieuwland | Director IIA Netherlands

C3

14.00-15.00

Audit von Ethik und Governance
(Schwerpunkt Emerging Technologies)
Mag. Walter Pichl, CIA, CFSA, CISA, CISM, CRISC, CGEIT

Nachmittag

Block IV

A4

15.00-16.00

Best Practices in Auditing AI and Blockchain
DI Christa Hasenrath | Senior Manager EY
Bernd Schwarzer | EY

B4

15.00-16.00

Entscheidungsorientiertes Risikomanagement
(DIIR RS Nr. 2 November 2018)
Prof. Dr. Werner Gleißner | Vorstand FutureValue Group AG

C4

15.00-16.00

Information über die Zertifizerungen des IIA Global und den Diplomierten Internen Revisor
Mag. Martin Konrad, CIA | Vorstand Institut für Interne Revision 

16.00-16.30

Kaffeepause

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Key Note 2
16.30-17.30 Uhr
Sind alle guten Dinge immer Drei? das Three Lines of Defense Modell für 2020

Univ. Prof. Dr. Anne d'Arcy | Leiterin Institut Corporate Governance WU Wien

 Freitag, 24. Jänner 2020

Vormittag

Block V

A5

09.00-10.00

Audit und Security für SAP-HANA
Mag. Walter Pichl, CIA, CFSA, CISA, CISM, CRISC, CGEIT

B5

09.00-10.00

Einsatz eines Whistleblower-Systems im Unternehmen
Gabriele Bolek Fuegl | Senior Manager BDO

C5

09.00-10.00

SAP S/4 HANA - Wo steht der österreichische Markt?
Aktuelle Marktstudie, SAP Transformationen, Chancen und Herausforderungen aus der Sicht von Internen und Externen Revisoren.
Dr. Barbara Redlein | PwC Austria

Vormittag

Block VI

A6

10.00-11.00

FitSM - leichtgewichtiger Standard für IT Service Management?
Dietmar Grabher BSc MA; CIA, CRMA | MITANAND Consulting Grabher e.U.

B6

10.00-11.00

Risk Assessments - status quo?
in Englisch
Jennifer Marek B.S., M.S., PhD

C6

10.00-11.00

Digitalisierung und neue Technologien - Umgang mit dem Risiko des Wandels
Johannes Schwele | Account Executive Galvanize DACH

11.00-11.30

Kaffeepause

Key Note 3

11.30-12.30 Uhr
Internetkriminalität, Social Engineering und Darknet

Cem Karakaya | Speaker & Autor spezialisiert auf Cybercrime und Prävention

 Mitgliederpreise mit Early Bird bis zum
30. November 2019

Konferenzpass DO & FR: € 620,00
Tagespass Donnerstag: € 490,00 
Tagespass Freitag: € 250,00 

Nicht-Mitgliederpreise mit Early Bird bis zum
30. November 2019

Konferenzpass DO & FR: € 800,00
Tagespass Donnerstag: € 650,00
Tagespass Freitag: € 320,00

Alle angegebenen Preise sind Nettopreise!

Teampakete

-5% / pro Anmeldung ab 3 Anmeldungen pro Unternehmen
-8% / pro Anmeldung ab 5 Anmeldungen pro Unternehmen

CPE Punkte:
Do & Fr: 11 CPE
Do: 7 CPE
Fr: 4 CPE

Unsere Diamond Sponsoren:

 

Unser Premium Sponsor:

 

Jetzt anmelden!

Teilnehmer

  • Dipl. Rev
  • CIA
  • CFSA
  • CCSA
  • CGAP
  • CRMA
  • QIAL

Rechnungsadresse

HOTELBUCHUNG

Benötigen Sie eine Hotelreservierung?

Wenn ja, bekommen Sie einen Link zu einem Abrufkontingent im Austria Trend Hotel Savoyen, mit der Anmeldebestätigung zugesandt.

Buchung von

VORTRAGSAUSWAHL

Bitte geben Sie uns bekannt, welche Fachvorträge Sie gerne besuchen möchten. Pro Block ist der Besuch eines Vortrages möglich! Diese Auswahl ist nicht bindend und dient nur für uns zur Saalplanung.

Donnerstag 23. Jänner 2020
Block I

Secure Development Life Cylce - SDLC DDI Herbert Brunner | Securitects

Woran Sie bei „Digitalisierung“ bestimmt nicht denken!
Von virtueller Unternehmensführung und virtuoser HR-Zukunft Dr. Viktoria Kickinger | Directors Channel

Was sollte ein “normaler” Auditor über IT (Audits) wissen?
Risken, Chancen, Mitigation. Cybersecurity, Social Media, Web Applikationen, Cloud Computing, Outsourcing, SaaS,... Christoph Zipfel MSc., DIR | PwC Österreich GmbH

Block II

Endpoint Security – Prüfpotenzial und Stand der Technik DDI Mag. Gernot Schmied

Auswirkungen COSO IKS auf die Interne Revision Ing. Günther Meggeneder, CIA; CRMA; QIAL | Ista International GmbH

Quality Assessment – Instrument zur Qualitätssicherung & Weiterentwicklung der IR Funktion - Erfahrungsberichte aus der Praxis Mag. Markus Hölzl, CIA, CFE, CRMA | Partner; Ernst & Young Management Consulting Ing. Mag. Siegfried Paschinger, MMBA, CIA; Konzernrevision | voestalpine AG Marc-Oliver Ludwig, Leitung Interne Revision & IT Revision |Österreichische Post AG

Block III

ISO 27001 Informationssicherheits-Managementsystem
IT-Sicherheit - Umsetzung der NIS-Richtlinie in Österreich Manfred Scholz | SEC4YOU Advanced IT-Audit Services GmbH

Ambition Model
in Englisch Hans Nieuwland | Director IIA Netherlands

Audit von Ethik und Governance
(Schwerpunkt Emerging Technologies) Mag. Walter Pichl, CIA, CFSA, CISA, CISM, CRISC, CGEIT

Block IV

Best Practices in Auditing AI and Blockchain DI Christa Hasenrath | Senior Manager EY

Entscheidungsorientiertes Risikomanagement
(DIIR RS Nr. 2 November 2018) Prof. Dr. Werner Gleißner | Vorstand FutureValue Group AG

Information über die Zertifizerungen des IIA Global und den Diplomierten Internen Revisor Mag. Martin Konrad, CIA | Vorstand Institut für Interne Revision

Freitag, 24. Jänner 2020
Block V

Audit und Security für SAP-HANA Mag. Walter Pichl, CIA, CFSA, CISA, CISM, CRISC, CGEIT

Einsatz eines Whistleblower-Systems im Unternehmen Gabriele Bolek Fuegl | Senior Manager BDO

SAP S/4 HANA - Wo steht der österreichische Markt?
Aktuelle Marktstudie, SAP Transformationen, Chancen und Herausforderungen aus der Sicht von Internen und Externen Revisoren. Dr. Barbara Redlein | PwC Austria

Block VI

FitSM - leichtgewichtiger Standard für IT Service Management? Dietmar Grabher BSc MA; CIA, CRMA | MITANAND Consulting Grabher e.U.

Risk Assessments - status quo?
in Englisch Jennifer Marek B.S., M.S., PhD

Digitalisierung und neue Technologien - Umgang mit dem Risiko des Wandel Johannes Schwele | Account Executive Galvanize DACH




Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen