Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Jahrestagung

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Jahrestagungen.

35. Jahrestagung des IIRÖ

Unternehmen sind ständigen Veränderungen ausgesetzt. Diese gilt es rechtzeitig zu erkennen und gezielt Lenkungseingriffe im Unternehmen bzw. in den Abteilungen vorzunehmen. Veränderungsprozesse zu begleiten ist primär Aufgabe der Organisationsentwicklung, aber nicht nur. Der Beitrag der Internen Revision trägt wesentlich zum Erfolg bei.

Welche Rolle soll oder kann eine Interne Revision in Gestaltungsprozessen einnehmen? Wie ist das mit den internationalen Standards vereinbar? Was braucht die Interne Revision, um Veränderungen erfolgreich anzustoßen und umzusetzen? Welche "Fallstricke" lauern auf die Interne Revision?

In interessanten Fach- und Praxisvorträgen beleuchten wir diese Herausforderungen und zeigen Möglichkeiten zur Mitgestaltung durch die Interne Revision auf. Holen Sie sich in den zwei Tagen wertvolle Inputs für Ihre Revisionsarbeit und diskutieren Sie mit anerkannten Experten und Key-Note-Speakern, wie Sie sich diesen Herausforderungen stellen.

Programmfolder


Organisatorisches

Teilnahmegebühren:
> 1. Person eines Mitgliedsunternehmen / persönliche Mitglieder € 590
> jede weitere Person eines Mitgliedsunternehmen € 490
> Pensionist / Student € 290
> Nicht-Mitglied € 750

Nächtigungen:
Hotel Kitzhof www.hotel-kitzhof.com
EZ / FS: € 140
DZ / FS: € 190

optional HP bei Anreise am Mitttwoch € 33

Bustransfer:
Einzelfahrt € 70 zzgl. 10% USt.
Hin- & Rückfahrt € 120 zzgl. 10% USt.

Kostenbeiträge (zzgl. USt.):
Abschlussveranstaltung € 15 p.P.
Begleitperson Empfang & Galadiner € 35

 

Anmeldeformular Druck


Präsentationen:

Die Interne Revision als Change Agent - Veränderungsprozesse initiieren und erfolgreich mitgestalten
Dr. Peter Kundinger

Managementsysteme und deren Auditierung.....ein vorschlag zur zukunftsorientierten Gestaltung....
Dr. Franz-Peter Walder

Interne Revision und systemische Organisationsentwicklung - Ein Mehrwert für die Organisation? (Dieser Vortrag steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an: susanne.denk@internerevision.at)
Mag. (FH) Lydia Kutil

Das Interne Kontrollsystem - Dilemma oder Chance für die Innenrevision der OÖ Gebietskrankenkasse?
Reinhard Matscheko

Wenn die Interne Revision verschiedene Hüte trägt - Interne Revision als Projektleiter und "Chief Process Officer"
Mag. Ines Wilflingseder

Das Vier-Augen-Prinzip - die heillos überschätzte Kontrollmaßnahme
Mag. Dr. Matthias Kopetzky

Internes Kontrollsystem im Rahmen der Wirtschaftsprüfung
Dr. Helge Löffler

 

 

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen