Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
Maßnahmen COVID-19

Allgemeines
Wir beobachten sehr aufmerksam die aktuelle Entwicklung. Auch weiterhin haben die Gesundheit und die Sicherheit unserer KundInnen und MitarbeiterInnen für uns oberste Priorität - deswegen haben wir umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um das Risiko einer Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Veranstaltungen

Der Herbst-ERFA wird am 5. November 2020 rein virtuell stattfinden und vom Think Tank Energiewirtschaft gestaltet.

Die im Juni abgesagte CIA Tagung wird nächstes Jahr wieder in Pörtschach am 20.-21.Mai 2021 stattfinden.

Ethik CPE'S
Ein Online Workshop mit Dirk Augustin wird am 4.11.2020 abgehalten. Am 27. 11.2020 wird ein weiteres Webinar zum Thema 'Einführung Digitale Ethik und Corporate Digital Responsibility' mit Mag. Karin Tien stattfinden.

Seminare
Seit Mitte Mai finden wieder Seminare der Akademie Interne Revision statt, und zwar als Präsenzseminare und per Live Stream.
Unter folgendem Link können Sie die aktuellen Seminartermine einsehen. SEMINARE

Schutzmaßnahmen
Mit den folgenden Maßnahmen stellen wir gemeinsam sicher, dass Ihre fachliche Weiterbildung auch in Zukunft auf höchstem Niveau stattfinden kann.

PRÄVENTIONSKONZEPT SEMINARE

  • Verhalten während des Seminars
  • Besuchen Sie das Seminar nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause.
  • Bei Betreten der Räumlichkeiten muss eine MNS-Maske getragen werden, diese kann am zugewiesenen Platz in den Seminarräumen abgenommen werden.
  • Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregelungen (kein Händeschütteln, regelmäßiges waschen und desinfizieren Ihrer Hände, Mindestabstand einhalten, richtiges Husten und Niesen in Ihre Armbeuge, etc.)
  • Falls Krankheitssymptome während des Seminares auftreten, melden Sie sich bitte unverzüglich bei uns


Eingangsbereich

  • Im Eingangsbereich steht Ihnen ein Desinfektionsständer zur Verfügung


Seminarräume

  • Jede/r TeilnehmerIn sitzt an einem eigenen Tisch, sodass im Seminarraum ein Sicherheitsabstand von mind. 1,5m zwischen den Seminarteilnehmern eingehalten werden kann
  • Allen Teilnehmern wird ein fester Sitzplatz bis zum Ende des Seminares zugewiesen
  • Die maximale Teilnehmerzahl pro Raum wird je nach Raumgröße beschränkt
  • Der Abstand zwischen Vortragenden und TeilnehmernInnen beträgt während des Vortrages mindestens 2 Meter
  • Am Seminarplatz kann die MNS-Maske abgenommen werden
  • Bei Bedarf erhalten Sie bei uns MNS-Masken
  • Der Seminarraum wird regelmäßig belüftet


Pausen

  • In den Pausen kann der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden. Es steht auch unsere Terrasse in den Pausen zur Verfügung.
  • Unser Pausenraum wird regelmäßig belüftet.
  • Unsere Speisen werden, den gesetzlichen Vorgaben entsprechend, angemessen zur Verfügung gestellt
  • Werden die Mindestabstände unterschritten, sind Masken verpflichtend zu verwenden

Hygiene

  • Die Einrichtung, insbesondere Türgriffe, Tische, Kaffeemaschine und Wasserspender, und die Toiletten werden regelmäßig desinfiziert
  • Beim Eingang zur Akademie und in den Toiletten werden Handdesinfektionsmittel aufgestellt
  • Räume werden mehrmals täglich gut durchgelüftet


Mitarbeiter

  • Intensive Schulung unserer Mitarbeiter nach den gültigen Sicherheits- und Hygiene- Maßnahmen
  • Unsere Mitarbeiter tragen die MNS-Maske in allen öffentlichen Bereichen (Pausenraum, Seminarräume, etc.)


Think Tanks
Über das Zustandekommen der Think Tank Treffen bitten wir Sie die TT LeiterInnen zu kontaktieren. Das Institut stellt für virtuelle Treffen eine Plattform zur Verfügung. Informationen dazu bei Maria Anderl.

Wir hoffen Ihnen auch in dieser schwierigen Phase den bestmöglichen Service zu bieten und Sie bald wieder gesund zu sehen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Beste Grüße
Ihr Team des Institut & Akademie Interne Revision Österreich

zuletzt aktualisiert: am 16. Oktober 2020

Veranstaltungssuche

Legende

Seminare
Veranstaltungen