Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
MAßNAHMEN COVID


Wir tragen natürlich der neuen Verordnung der Bundesregierung Rechnung und informieren Sie hier über die von uns getroffenen Maßnahmen, welche Ihnen eine möglichst sichere Teilnahme an unseren Seminaren und Veranstaltungen ermöglichen soll:

Zugang Präsenzschulungen entsprechend der ab 8.11 in Kraft tretenden Verordnung auf einem Blick

Ihre Sicherheit ist uns wichtig, wir ersuchen um Verständnis für nachstehende Vorsichtsmaßnahmen im Einklang mit den behördlichen Auflagen:

 
2,5 - G Regel (Veranstaltungen unter 25 Personen)
 
Alle Personen in unseren Räumlichkeiten müssen geimpft, genesen oder PCR-getestet sein.

Antigentests sind in Wien nicht mehr gestattet – daher sprechen die Medien auch von einer 2,5-G Regel.

Der PCR-Test darf maximal 48 Stunden alt sein und muss mindestens bis zum Ende der Veranstaltung gültig sein.

Als Datum zählt dabei die Probenentnahme – und nicht die Zusendung des Ergebnisses.  
 
Bitte bringen Sie einen der folgenden Nachweise zu jedem Kursbesuch mit und weisen diesen bei Aufforderung vor:

•    Geimpft

•    Genesen

•    Getestet: PCR Test – nicht älter als 48 Stunden (Zeitpunkt der Probenentnahme) und mindestens bis zum Ende der Veranstaltung gültig

 

Weitere Maßnahmen der Akademie

Beschränkung der maximalen Anzahl an PräsenzteilnehmerInnen, um im Seminarraum ausreichende Sicherheitsabstände einhalten zu können.

  • Alle angemeldeten Personen werden vorab über das Präventionskonzept gemeinsam mit der üblichen Terminerinnerung informiert.
  • Die angemeldeten Personen sind dazu angehalten ausschließlich ohne Symptome zum Seminar zu erscheinen.
  • Alle PräsenzteilnehmerInnen sind verpflichtet, beim Eintritt in unsere Räumlichkeiten einen Nachweis über eine geringe epidemiologische Gefahr (2,5G-Regel) vorzuweisen.
  • Vor dem Seminarraum sowie in den Sanitäranlagen stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Der Schulungsraum wird regelmäßig belüftet.
  • Aufgrund der Anmeldung liegen uns die Daten der TeilnehmerInnen vor, so dass bei einer Erkrankung im Nachhinein auf COVID-19  alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer  darüber informiert werden.

Wenn Sie Fragen zu diesen Maßnahmen haben stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Unter folgendem Link können Sie die aktuellen Seminartermine einsehen. SEMINARE

Veranstaltungen

Ethik CPE'SBitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über die derzeit geplanten kostenpflichtigen Ethik-Workshops - die Ethik Workshops finden dieses Jahr online statt.


Think Tanks
Über das Zustandekommen der Think Tank Treffen bitten wir Sie die TT LeiterInnen zu kontaktieren. Das Institut stellt für virtuelle Treffen eine Plattform zur Verfügung. Informationen dazu bei Maria Anderl.

Erreichbarkeit
Unser Büro ist zu den üblichen Bürozeiten besetzt. Telefonisch sind wir unter folgender Nummer erreichbar: Tel.: 01-8170291. Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren: akademie@internerevisio.at oder institut@internerevision.at

Wir hoffen Ihnen auch in dieser schwierigen Phase den bestmöglichen Service zu bieten und Sie bald wieder gesund zu sehen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Beste Grüße
Ihr Team des Institut & Akademie Interne Revision Österreich

zuletzt aktualisiert: 4. November 2021