Institut für Interne Revision ÖSTERREICH
CCSA

Certification in Control Self Assessment - CCSA

Anmeldungen bis 31.12.2018 möglich, Prüfungsantritt bis Ende 2020

Dieses Zertifikat wurde speziell für Praktiker des Controll Self Assessment entwickelt. Jeder Praktiker wird, unabhängig von seinen tatsächlichen Erfahrungen, von diesem ausführlichen Programm profitieren. Bei der Auseinandersetzung mit dem geforderten Wissen auf dem Gebiet von Risiko- und Kontrollmodellen, die oftmals als Gebiete einzig für Revisoren gesehen werden, werden Konzepte vermittelt, die für eine effektive Nutzung des CCSA als Unterstützung der Kunden bei der Zielerreichung von grundlegender Bedeutung sind.

Die Prüfung kann nur in englischer Sprache abgelegt werden.

Weitere Informationen IIA Global

Änderungen  CCSA Zertifizierung

Das IIA Global hat am 7. August 2018 bekannt gegeben, dass die bestehende CCSA Zertifizierung ab Jänner 2019 in die CRMA Zertifizierung integriert werden wird.

Alle bereits bestehenden Zertifizierungen bleiben selbstverständlich gültig und können solange der 'active’ Status erhalten wird, in gewohnter Weise angeführt werden.

Alle Personen die zum 31.12.2018 über eine aktive CCSA Zertifizierung verfügen, haben die Möglichkeit sich  für das CIA Challenge Examen anzumelden.

CIA Challenge Exam

Dieses Examen besteht aus 150 Fragen, welche innerhalb von 3 Stunden zu beantworten sind. Die Themen decken vor allem jene Bereiche ab, die im CIA enthalten, nicht aber Gegenstand der CCSA Prüfung waren.

Anmeldungen für dieses Examen sind vom 1. April 2019 bis 15. Dezember 2020 möglich. Das Examen kann vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 abgelegt werden. Wiederantritte sind in dieser Zeit möglich.

CIA Challenge Exam Package

Sprache

Paket

Erstantritt

Wiederantritt

Englisch

·         Anmeldegebühr

·         Prüfungsgebühr

·         12monatige Mitgliedschaft beim IIRÖ

·         Maßgeschneidertes CIA Learning System (digitales Format)

Mitglieder           USD   895,-

Nicht-Mitglieder USD 1.095,-

Mitglieder           USD 595,-

Nicht-Mitglieder USD 795,-

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.theiia.org/CertTransition

 

Anmeldeformulare zur CCSA Prüfung

Anmeldeformular CCSA
Nachweis berufliche Parxis
Nachweis charakterliche Eignung (Code of Ethics)

Bitte schicken Sie auch Ihren Studienabschluss und einen Lichtbildausweis als Scan an: 
maria.griebl(at)internerevision.at

Gebühren CCSA

Gebühren bis 31.03.2017
Anmeldegebühr (einmalig, nicht rückzahlbar): USD 100,-
Prüfungsgebühr (pro Zertifizierung und Antritt): USD 350,-

Gebühren ab 01.04.2017
Anmeldegebühr (einmalig, nicht rückzahlbar): USD 115,-
Prüfungsgebühr (pro Zertifizierung und Antritt): USD 380,-

Das österreichische Institut informiert Sie über die Zulassung. 

Für JEDE Termin-Änderung/Stornierung der Prüfung sowie auch für Änderung der Prüfungssprache wird eine Gebühr von USD 75,- von Pearson Vue/Prüfungscenter mittels Creditcard eingehoben (Rescheduling/Cancellation fee).

Eine Terminänderung ist bis 48 Stunden vor dem Prüfungstermin online möglich.

Die Unterlagen für die Prüfungszulassung übermitteln Sie bitte an IIA Austria /
Maria Griebl
maria.griebl(at)internerevision.at

Struktur und Umfang der Prüfung:

Das CCSA Examen wird in nur einem Teil abgehalten und besteht aus 6 Domänen.

Inhalt der Prüfung:

  • Domäne 1 (05 - 10%): Grundlagen des CSA
  • Domäne 2 (15 - 25%): Eingliederung des CSA Programms
  • Domäne 3 (15 - 25%): Elemente des CSA Prozesses
  • Domäne 4 (10 - 15%): Geschäftsziele, Leistungsmessung und -management
  • Domäne 5 (15 - 20%): Identifikation und Bewertung von Risiken
  • Domäne 6 (20 - 25%): Kontrollen Theorie und Anwendung

Literatur und Prüfungsvorbereitung

Für die Vorbereitung steht einschlägige Literatur – Study Guides des IIA – zur Verfügung.

Regelmäßige fachliche Weiterbildung – CPE

Es gelten für Spezialzertifikate grundsätzlich die gleichen Anforderungen wie beim CIA, nur mit der Hälfte der erforderlichen Stundenanzahl (20 CPEs statt 40 pro Jahr, davon 5 CCSA-spezifisch).

Ethik CPE

Beginnend mit 2018 sind Personen mit IIA Zertifizierungen verpflichtet jährlich 2 Ethik CPEs einzumelden. Diese CPEs können durch Teilnahme an Ethik Seminaren gewonnen werden. Das IIRÖ wird diesbezügliche Angebote bereit stellen und Sie laufend darüber informieren.

CPE_continuing_professional_education